MENU
Malstifte im Vordergrund, im Hintergrund malende Kinder

Familienentlastender Dienst (FED)

Rheingau-Taunus-Kreis

Wir über uns

Seit 2004 betreuen wir mit einem Team aus fachlich angeleiteten Unterstützungskräften und Ehrenamtlichen Kinder mit körperlichen, geistigen oder mehrfachen Beeinträchtigungen zur Unterstützung ihrer Familien. Diese sind oftmals ungeahnten Belastungen und Schwierigkeiten ausgesetzt. Hier schaffen wir Entlastung im Alltag der Familien.

Angebote

Der FED bietet stunden-, tage- oder wochenweise Betreuung, entsprechend den individuellen Wünschen der Familien.

Dies ist sowohl als Einzelbetreuung als auch im Rahmen von Freizeitaktivitäten in Gruppen denkbar. Die Betreuungszeiten richten sich ganz nach den Bedürfnissen der Kinder und ihrer Familien. Meist finden sie in den Nachmittags-, Abend- und Wochenendstunden statt.

Die Betreuung kann je nach Wunsch als Einzel- oder Gruppenbetreuung im Rahmen eines Freizeitprogramms stattfinden.

Der "Ferienclub" bietet ausreichend Entlastung in schulfreien Zeiten.

In Taunusstein-Neuhof stehen uns auf rund 170 m² barrierefreie Räumlichkeiten und ein „kleines aber feines“ Außengelände zur Verfügung.

Download: Programm 2022 (PDF)

Kosten

Die Betreuungskosten können im Rahmen der Verhinderungs- und Kurzzeitpflege sowie der zusätzlichen Betreuungsleistungen über die Krankenkassen abgerechnet werden. Dafür stellen Sie als Eltern die Anträge. Gerne unterstützen wir Sie hierbei. Für Sie als Eltern bleibt lediglich ein Verpflegungsanteil.

Bitte beachten Sie!

Voraussetzung für eine Teilnahme an den Angeboten des FED ist das Vorhandensein einer Pflegestufe, die Höhe der Pflegestufe ist dabei nicht ausschlaggebend.

Anschrift

FED Rheingau-Taunus-Kreis
Im Maisel 9 • 65232 Taunusstein-Neuhof

 

Kontakt

Frau Karina Dick

E-Mail:karina.dick@ifb-stiftung.de
Telefon:+49 611 724 90 490
Mobil:+49 162 290 48 52
Illustration Känguru im Handstand